Das Wohlgefühl beginnt am Morgen

 

Ein Bad, ob Neubau oder Sanierung, ist ein in sich zu erstellendes Kunstwerk. Alle Teile müssen miteinander abgestimmt werden. Eine Investition für die nächsten 20 bis 30 Jahren sollte immer mit einem erfahrenen Fachmann geplant werden. Dieser wird mit Sicherheit auch Referenzen vorweisen können. Im Zeitalter des Internets wird man schon einmal eine Vorauswahl treffen können. 

 

EnEV 2014

  • Heizkessel, die älter als 30 Jahre sind. dürfen ab 2015 nicht mehr betrieben werden. Ausnahmeregeln betreffen eigen genutzte Wohnhäuser.[1]

 

Hier finden Sie uns

HSA denecke

Heizung-Sanitär-Anlagenbau
Steiner Ring 111a

82538 Geretsried

Telefon: 08171- 48 27 902

Fax: 08171-48 27 903

 

Unsere Werkstatt

Geisenhausener Str. 7

81379 München

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holger Denecke